RILA (STANDORTWANDERUNGEN)

0
DAUER: 5 Tage
PREIS: € 420
NIVEAU: 2/3 (aus 4)
BESTE ZEIT: Juni-September
START/ENDE: Sofia
WANDERTYP: Geführte

Rila ist wie eine Schnitte der Alpen, die auf der Balkanhalbinsel liegt ist. Freuen Sie sich auf ein unglaubliches Abenteuer im größten Nationalpark Bulgariens. Unter den zahlreichen gezackten Gipfeln, die sich auf über 2700m erheben, befindet sich der höchste Berg des Balkans, Musala (2925m). Rila, ein altes slawisches Wort für Wasserberg, sieht aus wie ein stürmisches Meer von Bergkämmen und Gipfeln, die von tiefen Schluchten durchzogen sind, die sich über 180 Gletscherseen erstrecken, wobei die sieben Rila-Seen nur die bekanntesten sind.

Tag 1: Sofia – Govedartsi
Abholung am Flughafen Sofia und Transfer zu Dorf Govedartsi, wo wir 4 Nächte übernachten werden. (1,15 Stunde Fahrt).
Tag 2: Govedartsi – die Sieben Rila-Seen – Govedartsi (6-7 Std.; 16-18km; +1100-1300m/-1100-1300m)
Heute besichtigen wir den bekannten Zirkus der Seen Sedemte Rilski Ezera (Sieben Rila-Seen). Ein schattiger Weg führt uns durch einen bezaubernden Wald bis den alpischen Teil des Gebirges, wo die Seen liegen. Wenn das Wetter schön ist eröffnet sich eine herrliche Sicht von hier.
Tag 3: Govedartsi – Malyovitsa – Strashno ezero-See/Yonchevo-See oder Gipfel Malyovitsa – Govedartsi (5,30 Std.; 12-14km; +880-1040m/-880-1040m)
Das Tal des Flusses Malyovitsa ist der Ausgangspunkt für das Ersteigen des Sees Strashnoto Ezero (Der furchtbare See) oder bis Gipfel Malyovitsa (in Abhängigkeit vom Zustand der Gruppe). Beide Wanderungen sind besonders schön und malerisch und eröffnen unerwartete Überraschungen aus dem alpinen Gebiet der Rila. Die Wanderung zum Scary Lake und zum Yoncheva Lake ist kreisförmig. Während des Aufstiegs zum Malyovitsa-Gipfel kehren Sie auf demselben Weg zurück.
Tag 4: Govedartsi – Borovets – Gipfel Musala – Borovets – Govedartsi (6 Std.; 14,50km; +690m/-690m)
Das heutige Abenteuer wird von Musala dominiert, dem höchsten Gipfel des Balkans mit 2925 m. Die gesamte Route führt an Cirques, Seen und Berghütten vorbei, wobei die Felswand von Musala die ganze Zeit im Blick ist. Dort angekommen, ist der Blick über ein Meer aus gezackten Bergrücken, Gipfeln und Tälern wirklich etwas, das Sie nie vergessen werden.
Tag 5: Govedartsi – Sofia
Transfer von Govedartsi zum Flughafen Sofia.

Wanderzeit: An jedem Tag wird nur die Wanderzeit angegeben (ohne Zwischenstopps für Bilder, Picknicks, Pausen usw.). Diese basieren auf einer durchschnittlichen Wandergeschwindigkeit von 4 bis 5 km / h in flachem Gelände, zusätzlichen 30 Minuten pro 300 m Höhenunterschied und einem Rucksack, der nicht mehr als 10 bis 15% Ihres Körpergewichts wiegt. Dies ist jedoch je nach Gelände und Wandererlebnis jedes Kunden sehr unterschiedlich.


Preis:
420 € pro Person im Doppel/Zweibettzimmer
Nachzahlung für Einbettzimmer: 60 € (obligatorisch für alle einzelnen Kunden)
Im Preis ist eingeschlossen: Transfers zum und vom Flughafen Sofia (nur am ersten / letzten Tourdatum) und alle anderen Transfers in der Reiseroute; Unterkunft und Verpflegung wie im Reiseverlauf; Englisch sprechender Bergführer; Sesselliftkarten und alle lokalen Steuern.
Im Preis sind nicht eingeschlossen: zusätzliches Essen und Trinken; Bergkarten; Krankenversicherung; Eintrittsgelder und persönliche Ausgaben.
Beste Zeit: Mitte Juni – Mitte September
Gruppe: mindestens 4 Personen
Unterkunft: Drei-Sterne-/ Familienhotels; Zimmer mit Bad; Frühstück und Abendessen.

REICHEN SIE EINE BEWERTUNG ZU DIESER TOUR EIN


Spectacular mountain views!

5,0 Benotung
August 26, 2019
Überprüfung von RILA (STANDORTWANDERUNGEN)

Great arrangements, very accommodating and good value for money. This program is the best way to see Rila in just few days as we did not have much time in Bulgaria.

Emil Olsen, Norway

Rila, Mon Amour!

5,0 Benotung
Juli 27, 2019
Überprüfung von RILA (STANDORTWANDERUNGEN)

I fell in love! Brilliant! Amazing! Breathtaking! I could continue with the words but the only thing to believe me is to live it on your own! 

Emilie Stern, Canada

Bulgarian Alps

5,0 Benotung
September 18, 2018
Überprüfung von RILA (STANDORTWANDERUNGEN)

The Rila mountain was a beauty to behold. It looks like a piece of the Alps was moved to Bulgaria. The trek wasn’t too hard and I took some of my best pictures ever.

Cerise Savatier, France

Perfect program for us..

5,0 Benotung
September 9, 2018
Überprüfung von RILA (STANDORTWANDERUNGEN)

All of us just love it. Day 3 is amazing. Great time. Thank you, team.

Bruse Wallet, Australia

Recommended!!

5,0 Benotung
August 30, 2018
Überprüfung von RILA (STANDORTWANDERUNGEN)

Our hotel was clean and very comfy. The transport was very precise. The guide was excellent and the hiking route is a dream come true for any photographer. If I ever go back I’m using Traventuria. Great product and great execution.

Samuli Vaara, Finland

FÜR ALLE DATEN NACH UNTEN SCROLLEN

Share.