VITOSHA-GEBIRGE & GIPFEL CHERNI VRAH (2290M)

0

Vitosha droht als erstes, was Besucher von Sofia auf ihrem Weg vom Flughafen bemerken. Nur wenige Städte und noch weniger Hauptstädte besitzen ein so natürliches Merkmal. Vitosha ist der älteste Naturpark des Balkans und der meistbesuchte Berg Bulgariens. Jedes Jahr genießen Tausende von Touristen die Schönheit der Landschaft sowie der Pflanzen- und Tierwelt.

Geführte und selbst geführte Wanderoptionen stehen zur Auswahl (Einzelheiten finden Sie auf der Registerkarte „Preise, Daten und Bemerkungen“).

Unsere Wanderung führt Sie auf einem Rundweg von der Aleko-Hütte bis zum Cherni Vrah-Gipfel (2290m) und dann auf einem anderen Weg zurück zur Aleko-Hütte. Ab ca. 1750m. Über dem Meeresspiegel erklimmen wir zuerst den Cherni Vrah Peak (2290m) auf einem leicht ansteigenden Pfad durch das Torfeno Branishte (Torf) Reservat und überqueren dann den Fuß des Goliam Rezen Peak und des Malak Rezen Peak. Diese Etappe ist besonders landschaftlich reizvoll, wenn sie mit klarem Himmel kombiniert wird – entweder in Richtung Rila oder auf den Balkan und in die Hauptstadt Sofia. Die feuchten Wiesen auf beiden Seiten des Pfades beherbergen eine Reihe seltener und endemischer Pflanzenarten, darunter einige Orchideenarten. Vielleicht haben Sie auch das Glück, einige der kürzlich eingeführten Balkan-Gämsen (Wildziegen) zu treffen. Neben anderen Bergarten können auch Nussknacker, Ring-Ouzels und Kreuzschnabel gesichtet werden.
Möchten Sie auch die Natur von Golden Bridges besuchen? Erkundigen Sie sich bei uns, wie Sie den Aufstieg zum Cherni Vrah-Gipfel mit einem malerischen Abstieg zu den berühmten Steinflüssen verbinden können.

Gesamttransferzeit: 2 Stunden
Wanderspezifikationen: Ca. 4 Stunden (ohne Pausen); 12 km; +590m/-590m.
Schwierigkeitsgrad der Tour: Auf dem Weg sind keine steilen Etappen vorhanden. Es wird als mäßig anstrengend angesehen. Bringen Sie Wind- / Wasserdichtigkeiten mit, da starker Wind und Regen keine Seltenheit sind. Bequeme Wanderschuhe sind ein Muss, Sandalen sind nicht akzeptabel.

Preis (Führung): Andere Tage: 1 Person: 97 Euro; 2 Pers.: 62 Euro pp; 3 Pers.: 49 Euro pp; 4-7 Pers.: 44 Euro pp;
Preis (selbst geführte Tour): 90 Euro / Auto (Gruppe von 1-4 Personen); 115 Euro / Bus (Gruppe von 5-8 Personen)
* Die oben genannten Preise gelten pro Person basierend auf der Anzahl der Personen in einer Reservierung (Führung) oder pro Gruppe (Selbstführung).
** Die Tour ist nicht privat und die Gruppe kann Kunden umfassen, die unter mehreren Reservierungen mit jeweils unterschiedlicher Anzahl von Personen gebucht wurden (inkl. Geführte und selbst geführte Option). Wir sind bestrebt, die Gesamtgruppengröße für die geführte Tour auf nicht mehr als 12 Passagiere (normalerweise 2-8) zu beschränken.
*** Für einige Daten können Promo-Preise anfallen. Scrollen Sie auf der Registerkarte Online buchen, um zu überprüfen, ob diese zu Ihren Reisedaten vorhanden sind.
Der Preis beinhaltet: Transfer von Sofia zum Vitosha-Gebirge und zurück; Englisch sprechender Führer (für die geführte Wanderoption); Detaillierte Routennotizen in Englisch und Karten (für die selbst geführte Wanderoption; 1 Satz Routennotizen und 1 Karte pro Reservierung)
Der Preis beinhaltet nicht: Mahlzeiten, Trinkgeld
Essen: basic food is available in the eatery at Cherni Vrah station (i.e. beans soup, meatballs, French fries, tea, pancakes). The latter gets crowded during weekends, so it is always best to come prepared with your own lunchpacks and a bottle of water.
Beste Zeit: Juni – Oktober (Im Winter machen wir eintägige Schneeschuhwanderungen nach Vitosha. Einzelheiten erfahren Sie bei uns )

REICHEN SIE EINE BEWERTUNG ZU DIESER TOUR EIN


Lovely mountain

5,0 Benotung
Oktober 11, 2019

The citizens of Sofia should be proud to have such a marvelous mountain so close to their homes. The trip is perfect for people with less experience in hiking and for those who came for a weekend and want to make a short break into the wild.

Ilona Jatusiz, Lithuania

Family self-guided

5,0 Benotung
August 19, 2019

Me, my wife and 3 little kids booked this day tour without guide. We went directly to the office of Traventuria as we had problems with our devices and the online process did not succeed. We were welcomed very warmly by the staff and they sorted this out very quickly! In fact, we were hesitating between this trip and Rila Lakes but since our little girl was only 6, they recommended us this hike and definitely it was the best idea! The kids really enjoyed the nature and playing outside! Thanks to the driver Angel we had very safe journey!

Ido Katan, Israel

The best birthday!

5,0 Benotung
Juli 1, 2019

It’s such a pleasure entering your 30’s out in the fresh air, surrounded by green eternity and sky so close to you! 
Thanks to my husband booking this self-guided trip for me!

Rotem Hadas, Israel

perfect day out

5,0 Benotung
September 19, 2018

Me and my girlfriend were looking on how to spend one day outside of the city as we were there on a training. We found the opportunity to join a small group going to Vitosha and we made the reservation online. The booking process is very simple and we received an e-mail with all of the needed information as a confirmation that we successfully booked the trip.
We met the group at 9 near the big cathedral Nevsky. The guide was a young woman, very talkative and informative. The walk itself was nice and pleasant and the charm of the mountain was unbelievable! We had some nice views towards the city!

Mario Da Luz, Portugal

Nice surprise

5,0 Benotung
Juni 29, 2018

Me and my husband booked this guided tour to Vitosha mountains. We were exploring Bulgaria for more than a week.
So beautiful country, much recommendable! In the end of our trip we had a flight delay and one more free day to
explore the capital. We decided to book a short hiking tour outside Sofia. So nice suprise! We were not expecting much to see. But Vitosha, which is so close located to Sofia is a worthy to see. We were part of a small international group with a great guide. We were enjoying the picturesque views towards Sofia and the nearby mountains.
Thank you for the lovely day!

Martina Köhler, Germany

FÜR ALLE DATEN NACH UNTEN SCROLLEN

Share.