DIE GEHEIMNISSE DER RILA-BERGE

0
DAUER: 8 Tage
PREIS: € 490
NIVEAU: 2/3 (aus 4)
BESTE ZEIT: Juni-September
START/ENDE: Sofia
WANDERTYP: Individuell

Das Gebirge Rila gilt als bester Ort für alpischen Tourismus in Bulgarien, mit einer großen Mannigfaltigkeit von markierten Wanderwegen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Zwei große international Wanderwege (Е4 undЕ8) überqueren das Gebirge. In Rila ist nicht nur der höchste Gipfel auf der Balkanhalbinsel (Musala, 2925m), hier sind auch viele Gletscherseen (eigentlich über 180!), tiefe Flusstäler, weite Alpenwiesen, und mannigfaltiges Flora und Fauna. Der Nationalpark Rila ist der größte der drei bulgarischen Nationalparks und einer der größten in Europa.

In der Exkursionen sind alle Transfers, auch diese vom und bis Flughafen Sofia eingeschlossen. Die Wanderungen sind ziemlich anstrengend und geeignet für Menschen, die Erfahrung in alpischen Wanderungen haben. Die Wege sind gut gekennzeichnet, die Kunden erhalten auch Karten und ausführliche Beschreibungen der Routen in Englisch. Einige Tage gibt es Möglichkeiten zwischen unterschiedlichen Wanderungen in Abhängigkeit vom Wetter und der Vorbereitung der Touristen zu wählen.

Tagesexkursion bis Rila Kloster, ein Ort der UNESCO Liste und wahrscheinlich die bekannteste Touristikattraktion in Bulgarien, und viele Kunde buchen es bei uns. Dazu braucht man eine zusätzliche Übernachtung in Sofia, und es wird meistens von jedem eingeschätzt, auch mit der Möglichkeit mehr Zeit für Besichtigung der Hauptstadt zu haben.

Sie gehen jeden Tag mit nur einem Tagesrucksack. Der Rest / unnötiges Gepäck verbleibt entweder im Transferfahrzeug oder in Ihrer Unterkunft.

/Das Tourprogramm kann verkürzt oder erweitert werden. Überprüfen Sie die Registerkarte unter der Reiseroute für Details./

Tag 1: Abholung am Flughafen Sofia und Transfer bis Hotel im Zentrum der Stadt.
Tag 2: Panorama Wanderung führt Sie durch den Bergkamm des Gebirges Vitosha, Ersteigen des Gipfels Cherni Vrah (2290m) al seine Vorbereitung für die anstrengenden, aber mehr malerischen Wanderungen im Rila. Unterwegs überqueren Sie die breiten Alpenwiesen des Naturreservates Torfeno Branishte, und folgen Sie dem Weg nach den Steinflüssen  Goldbrücken. Von hier warden Sie zum Gebirge Rila und Dorf Govedartsi für 3 Übernachtungen transportiert. (4,30 Stunden; 14km; +555m/-980m).
Tag 3: Rundwanderung in den niedrigen Teilen von Rila über Govedartsi ist eine Vorbereitung für die nächsten schwierigeren Routen. Unterwegs genießen Sie malerische Sichten – herrliche Felsengipfel und Täler im Malyovitsa Teil des Gebirges. (5,30-6 Stunden; 20km; +720m/-720m).
Tag 4: Schattiger Weg durch die alten Fichtenwälder von Rila führt Sie bis die alpischen Teile des Gebirges und den Zirkus der Seen Sedemte Rilski Ezera (Die Sieben Rilaseen). Sie liegen zwischen 2100 und 2500m über dem Meerspiegel, sie werden beeindruckt von diesen malerischen Seen, alle können Sie vom Ufer des hÓ§chstliegenden Sees beobachten. (6-7 Stunden; 16-18km; +1100-1300m/-1100-1300m).
Tag 5: Heute wandern Sie bis das schöne Tal von Malyovitsa und dann hoch hinauf bis die alpischen Gipfel unter denen der See Strashnoto Ezero (der Furchtbarre See) verborgen ist. Manche Touristen können auch eine alternative Wanderung bis Gipfel Malyovitsa wählen, wo ei wunderschönes Panoramasicht ist. Am Ende des Tages werden Sie für drei Übernachtungen im Skikurort Borovets transportiert. (5,30-6 Stunden; 12-15km; +880-1040m/-880-1040m).
Tag 6: Heute wählen Sie zwischen einen energischen Morgenspaziergang und einer ziemlich langen (jedoch nicht steil) Wanderung bis einen wenig besuchten Teil von Rila. Der Weg geht durch alte Nadelwälder und läuft weiter des Tales des Flusses Maritsa entlang , leicht ersteigend zur Tsaren Jägerhütte Saragyol, dann kehren Sie  auf eine andere Route bis Borovets zurück. (2-8 Stunden; 8-29,50km; +20-1260m/-20-1260m).
Tag 7: Das Ersteigen des höchsten Gipfels auf der Balkanhalbinsel (2925m) ist für den letzten Tag vorgesehen. Die Route ist nicht sehr anstrengend, es ist mit dem Steingesicht von Musala, sichtbar während der ganzen Zeit Ihrer Wanderung. Die Sicht vom Gipfel ist herrlich. (5,30 Stunden; 14,50km; +690m/-690m).
Tag 8: Transfer von Borovets bis Flughafen Sofia.

Die meisten Kunden bevorzugen es, auf ihrem Weg nach Sofia das Rila-Kloster (UNESCO) aufzusuchen, einschließlich einer weiteren Nacht dort. Weitere Informationen finden Sie auf der Registerkarte „Preise, Daten und Bemerkungen“.

Wanderzeit: An jedem Tag wird nur die Wanderzeit angegeben (ohne Zwischenstopps für Bilder, Picknicks, Pausen usw.). Diese basieren auf einer durchschnittlichen Wandergeschwindigkeit von 4 bis 5 km / h in flachem Gelände, zusätzlichen 30 Minuten pro 300 m Höhenunterschied und einem Rucksack, der nicht mehr als 10 bis 15% Ihres Körpergewichts wiegt. Dies hängt jedoch stark vom Gelände und der Wandererfahrung jedes Kunden ab.

Ein Buch mit ausführlicher Route und Karten werden Ihnen bei der Ankunft überlassen.

Zeitlich befristetes Angebot:
Preis:
490 € pro Person im Doppel- / Zweibettzimmer
(Haben Sie bereits eine Tour mit ähnlichem Programm und Preis gesehen? Geben Sie uns die Gelegenheit, Sie davon zu überzeugen, warum unser Angebot viel besser ist!)
Nachzahlung für Einbettzimmer:
90 € (obligatorisch für alle einzelnen Kunden)
Alleinreisende: 735 € (inkl. Nebenzimmerzuschlag)
(Allein reisen? Bitten Sie uns, sich einer bestehenden Reservierung anzuschließen, um den oben genannten Preis zu senken)
Miete von Wanderstöcken:
15 €/personen
Im Preis: Transfers zum und vom Flughafen Sofia (nur am ersten / letzten Tourdatum) und alle anderen Transfers in der Reiseroute; Unterkunft und Verpflegung wie im Reiseverlauf; Gepäcktransport; GPS-Tracks; detaillierte englische Routenbeschreibungen; touristische Karten der Rila; 24/7 Notfall-Hotline und alle lokalen Steuern.
Der Preis beinhaltet nicht: Seilbahntickets; zusätzliches Essen und Trinken; Krankenversicherung; persönliche Ausgaben.
Unterkunft und Gepäckbeförderung: Dreisterne- und Familienhotels; Einzelzimmer; Frühstück und Abendessen, ausgenommen Tag 1, Tag 5-Tag 7, wenn kein Abendessen ist. Das Gepäck wird zwischen den Übernachtungsstätten transportiert. (Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, außerhalb Ihres Hotels in Sofia und im Borovets Resort zu Abend zu essen.)
Beste Zeit: Diese Tour kann jeden Tag von Mitte Juni bis Mitte September beginnen. Reisen zu späteren Terminen sind ebenfalls möglich (bis Ende Oktober), jedoch mit einer Programmreduzierung (der Aufstieg zum Mt. Musala wird aufgehoben, da der dafür verwendete Aufzug nach Mitte September nicht mehr funktioniert).

Eine Verlängerung bis Rila Kloster: 90 € pro Person (in einer Gruppe von 2 oder mehr Personen im Doppelzimmer; Einzelzimmerzuschlag: 25 €)Inbegriffen: Abholung vom Borovets Resort am 8. Tag, Transfer zum Rila-Kloster, Führung durch das Kloster (auf Englisch), Eintritt in das Museum im Kloster, Transfer nach Sofia, Übernachtung mit Frühstück in einem 3-Sterne-Hotel in zentraler Lage am BB, Transfer zum Flughafen Sofia am 9. Tag; nicht inbegriffen:Mittag- und Abendessen am 8 Tag).

REICHEN SIE EINE BEWERTUNG ZU DIESER TOUR EIN


great tourprovider

5,0 rating
August 22, 2019

Lesen Sie die Originalbewertung auf TripAdvisor
We booked the trip through the Rila Mountains. The organization was perfect. The hikes were beautiful. We got a road book which described every tour and gave helpful advice. Before and during the tour we had contact with the main office, they answered quickly and solved all requests.

HendrikSkien, Skien, Norway

Three self guided hiking tour in the Rila Mountains

5,0 rating
August 21, 2019

Lesen Sie die Originalbewertung auf TripAdvisor
We are five friends from Iceland who went on a trip with Traventuria. We took the Seven lakes trail, ascended Mount Musala and finally Scary Lake – we visited the monastery and ended our stay in Bulgaria with one night in Sofia. We had a great time, the hikes are beautiful and challenging. The hotel in Goverdartsi was really nice, the driver was very friendly and punctual and we had a wonderful time. Because we had limited time we had to change our plans during the preparation phase, and the staff were always quick to respond and thouroughly professional! I highly recommend a hiking trip to Bulgaria!

Armann Halldorsson, Iceland

The Ridles of the Rila Mountains

4,0 rating
November 20, 2018

Lesen Sie die Originalbewertung auf TripAdvisor
Very nice experience.Excellent hotels, with their different atmosphere. Staff very helpful.Good trail instructions…buto not so good and a bit imprecise for the second dayo miles and km mixed in the third dayMaps at 1:25000 or even better 1:10000 would heve been appreciated for ech day.

Micheline Baugnee, Belgium

Traventuria is an excellent outfit

5,0 rating
September 24, 2018

Lesen Sie die Originalbewertung auf TripAdvisor
Our family of, ages 17 to 53, went on a great 4 day hiking tour of the Rila mountains. Everything worked like clockwork-pick ups, drop offs, accommodations, meals, maps, communication. Hikes were challenging but fun, the nature is stunning. Would highly recommend. Prices are fair and well worth it.

Nishmata, USA

self guided hiking in Rila Mt

5,0 rating
Juli 31, 2018

Lesen Sie die Originalbewertung auf TripAdvisor
Well done Traventuria team. The tour is well organized. The people are friendly and efficient. Accomodation is clean and comfortable. Food is delicious.

Vesna, New Zealand

FÜR ALLE DATEN NACH UNTEN SCROLLEN

Vorgeschlagene Versionen der ursprünglichen 8-tägigen Tour (beachten Sie die Möglichkeit, zusätzliche Tage und Wanderungen in anderen Bergen Bulgariens (Pirin, Rhodopes) hinzuzufügen. Wir können jede Kombination flexibel zusammenstellen, die Ihren Reiseplänen entspricht.
Die vollständige Beschreibung jedes Tages finden Sie auf der ursprünglichen 8-Tage-Tour oder bei unserem Reisebüro. Detaillierte Routennotizen, Karten und andere Dokumente werden Ihnen am ersten Tag vom Fahrer zur Verfügung gestellt, der Ihre Überweisung vornimmt.

Option 1: 7 Tage / 6 Nächte (geeignet, wenn Ihre Flüge an Tag 1 und Tag 7 sind)
Tag 1. Sofia Flughafen -> Sofia
Tag 2. Sofia -> Vitosha Gebirge -> Govedartsi (5 Stunden; 13,5km; 554m Klettern und 977m Absteigen)
Tag 3. Govedartsi -> Die Sieben Rila-Seen-> Govedartsi (5-6 Stunden; 18,7km; Klettern und Absteigen 1310m)
Tag 4. Govedartsi -> Der Beängstigende See Maliovitsa -> Borovets (5-7,30 Stunden; von 12km bis 18,7km; Klettern und Absteigen von 880m bis 1600m.)
Tag 5. Borovets -> Gipfel Musala -> Borovets (5-6 Stunden; 14,20km; 690m Klettern und Absteigen)
Tag 6. Borovets -> Maritsa Hute (oder andere Optionen) -> Borovets (2 bis 8 Stunden; von 8,10km bis 29,40km; Klettern von 20m bis 1261m; Abstieg von 255m bis 1261m)
Tag 7. Borovets -> Sofia Flughafen
* NB.: Option, eine Erweiterung des Rila-Klosters (UNESCO) zu buchen (für Details nach unten scrollen)

Option 2: 6 Tage / 5 Nächte (geeignet, wenn Ihre Flüge an Tag 1 und Tag 6 sind)
Tag 1. Sofia Flughafen -> Sofia
Tag 2. Sofia -> Vitosha Gebirge -> Govedartsi (5 Stunden; 13,5km; 554m Klettern und 977m Absteigen)
Tag 3. Govedartsi -> Die Sieben Rila-Seen-> Govedartsi (5-6 Stunden; 18,7km; Klettern und Absteigen 1310m)
Tag 4. Govedartsi -> Der Beängstigende See Maliovitsa -> Borovets (5-7,30 Stunden; von 12km bis 18,7km, Klettern und Absteigen von 880m bis 1600m.)
Tag 5. Borovets -> Gipfel Musala -> Borovets (5-6 Stunden; 14,20km; 690 m Klettern und Absteigen)
Tag 6. Borovets -> Sofia Flughafen
* NB.: Option, eine Erweiterung des Rila-Klosters (UNESCO) zu buchen (für Details nach unten scrollen)

Option 3: 4 Tage / 3 Nächte (geeignet, wenn Sie bereits vor Tourbeginn in Sofia sind und Ihren Aufenthalt dort nach Ende der Tour am 4. Tag erneut verlängern)
Tag 1. Sofia (Morgen Abholung vom Hotel des Kunden) -> Vitosha Gebirge-> Govedartsi (5 Stunden; 13,5km; 554m Klettern und 977m Absteigen)
Tag 2. Govedartsi -> Die Sieben Rila-Seen -> Govedartsi (5-6 Stunden; 18,7km; Klettern und Absteigen 1310m)
Tag 3. Govedartsi -> Der Beängstigende See Maliovitsa -> Govedartsi (5-7,30 Stunden; von 12km bis 18,7km; Klettern und Absteigen von 880m bis1600m)
Tag 4. Govedartsi -> Borovets -> Gipfel Musala -> Sofia (Abgabe am späten Nachmittag im Kundenhotel in Sofia (eigene Arrangements) (5-6 Stunden; 14,20km; Klettern und Absteigen 690m)
* NB.: Option, eine Erweiterung des Rila-Klosters (UNESCO) zu buchen (für Details nach unten scrollen)

Option 4: 3 Tage / 2 Nächte (geeignet, wenn Sie bereits vor Tourbeginn in Sofia sind und Ihren Aufenthalt dort nach Ende der Tour am 3. Tag erneut verlängern)
Tag 1. Sofia (Morgen Abholung vom Hotel des Kunden) -> Govedartsi -> Die Sieben Rila-Seen -> Govedartsi (5-6 Stunden; 18,7km; Klettern und Absteigen 1310m)
Tag 2. Govedartsi -> Der Beängstigende See Maliovitsa -> Govedartsi (5-7,30 Stunden; von 12km bis 18,7km, Klettern und Absteigen von 880m bis 1600m)
Tag 3. Govedartsi -> Borovets -> Gipfel Musala -> Sofia (Abgabe am späten Nachmittag im Kundenhotel in Sofia (nach Absprache) (5-6 Stunden; 14,20km; Klettern und Absteigen 690m)
* NB.: Option, eine Erweiterung des Rila-Klosters (UNESCO) zu buchen (für Details nach unten scrollen)

Wanderzeit: An jedem Tag wird nur die Wanderzeit angegeben (ohne Zwischenstopps für Bilder, Picknicks, Pausen usw.). Diese basieren auf einer durchschnittlichen Wandergeschwindigkeit von 4 bis 5 km / h in flachem Gelände, zusätzlichen 30 Minuten pro 300 m Höhenunterschied und einem Rucksack, der nicht mehr als 10 bis 15% Ihres Körpergewichts wiegt. Dies ist jedoch je nach Gelände und Wandererlebnis jedes Kunden sehr unterschiedlich.
Wenn für einen bestimmten Tag keine Wanderspezifikationen angegeben sind, sind nur Transportleistungen inbegriffen (mit der Zeit können Sie im Rila-Kloster selbst Sehenswürdigkeiten besichtigen – kontaktieren Sie uns für weitere Informationen).

Beste Zeit: Die Tour kann jeden Tag von Mitte Juni bis Mitte September beginnen. Reisen zu späteren Terminen sind ebenfalls möglich (bis Ende Oktober), jedoch mit einer Programmreduzierung (der Aufstieg zum Mt. Musala wird aufgehoben, da der dafür verwendete Aufzug nach Mitte September nicht mehr funktioniert). Eine Voranmeldung ist erforderlich, da einige Unterkünfte klein sind und Monate im Voraus ausgebucht sind.

Im Preis eingeschlossen:
– Abholung am Flughafen Sofia / Sofia
– Alle Bodentransfers gemäß Programm
– Unterkunft in Doppel- / Doppelzimmern mit eigenem Bad, inklusive. – Frühstück (Drei-Sterne-Hotels (Sofia, Borovets) und Familienrente (Govedartsi)
– Abendessen in Govedartsi inbegriffen
– Gepäcktransfer
– Detaillierte Routennotizen und Karten
– 24/7 Notfall-Hotline

Im Preis ist nicht eingeschlossen:
– Liftkarten und Startgebühren
– Getränke und zusätzliche Mahlzeiten
– Guiding Services (außer der Erweiterung des Rila-Klosters, wenn ein Guide enthalten ist)

PREISLISTE:
Pro Person im Doppel/Doppelzimmer / Einzelzimmerzuschlag / Alleinreisende:
Option 1: 460 Euro / 90 Euro / 720 Euro
Option 2: 440 Euro / 80 Euro / 685 Euro
Option 3: 360 Euro / 50 Euro / 565 Euro
Option 4: 310 Euro / 50 Euro / 485 Euro

Erweiterung des Rila-Klosters (UNESCO): Beachten Sie die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt mit einer Tour zum Rila-Kloster zu verlängern (Abholung von Ihrem Hotel in Govedartsi ot Borovets). Der Preis beträgt 90 € pro Person (in einer Gruppe von 2 oder mehr Personen im Doppelzimmer; Einzelzimmerzuschlag: 25 €). Die Erweiterung enthält:
– Abholung vom Borovets Resort oder Govedartsi
– Transfer zum Kloster Rila und dann weiter nach Sofia
– Führung durch das Kloster (auf Englisch)
– Eintritt in das Museum im Kloster
– Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in zentraler Lage in Sofia
– Transfer zum Flughafen Sofia nach der Nacht in Sofia
* NB.: Die Verlängerung des Rila-Klosters kann an Ihrem letzten Tourtag ohne zusätzliche Nacht in Sofia erfolgen, wenn Ihr Flug nach 16:00 Uhr abfliegt (der Preis ist dann niedriger: Kontaktieren Sie uns für Details).

Share.